Dragonboatcup 2015

19.05.2015

Im Team zum Erfolg - der Dragonboatcup ist für Traporol eine echte Institution.

Der Dragonboatcup am Pröbstingsee ist für die Traporol inzwischen eine echte Institution. Am 9. Mai war unser Werksteam "Hochmooraner Paddler" bereits im dritten Jahr hintereinander bei diesem Event vertreten. Nach den achtbaren Plätzen 7 und 4 in den ersten Jahren war der Ehrgeiz groß, endlich den Sprung aufs Siegertreppchen zu schaffen. Natürlich stand für alle Beteiligten der Fun-Faktor an erster Stelle. Aber ganz ehrlich: Wenn man auch noch erfolgreich ist, ist der Spaß natürlich umso größer. Nach einem vorangegangenen Training war unser Team, bestehend aus Frauen und Männern, bestens aufeinander eingespielt. Und als es am Wettkampftag, früh morgens um 8:30 Uhr, endlich losging, waren nicht nur unsere Paddler voller Tatendrang. Zahlreiche Kolleginnen und Kollegen samt Familien waren eigens zur Unterstützung gekommen. Dieser starke Rückhalt verlieh unserem Team nochmal einen zusätzlichen Motivationsschub.

Im ersten Qualifikationsrennen belegten wir gleich den ersten Platz – obwohl es hier und da noch ein wenig an der Feinabstimmung fehlte. Aufgrund unserer Zeit wurden wir in die Wettkampfklasse „Fun“ eingeteilt. Im zweiten Rennen gelang es uns schon viel besser, die Nervosität und unseren Ehrgeiz in Einklang zu bringen und erneut eine Runde weiterzukommen. Im dritten Lauf ging es dann sprichwörtlich um die Wurst, denn hier sollte sich entscheiden, ob wir ins heiß ersehnte Finale vorstoßen würden. Also sammelten wir noch einmal alle Kräfte und legten mit einer ordentlichen Stärkung aus Snacks, Eierlikör, Sekt oder Gerstensaft die Grundlage für den Erfolg. In einem super spannenden Rennen lief es für unser Team richtig rund. Wir hatten aus den Erfahrungen der beiden Vorläufe gelernt und schlugen exakt im Takt unserer Trommlerin die Ruder kraftvoll ins Wasser. Vom Ufer aus feuerten unsere gut 50 Fans das Team mit Sprechchören an und trugen uns als Erste ins Ziel. Damit war klar: FINAAAALE!!!

Um 16:40 gab es für alle Beteiligten nur noch ein Ziel – Platz 1. Und es wurde ein wahres Herzschlagfinale, wie es im Buche steht. Mit einem hauchdünnen Vorsprung vor den Teams „Profi Versenker“ und „Glück auf IGBCE“ holten wir uns auf den letzten Metern den Sieg. Freudestrunken, erschöpft und glücklich ging kurz nach dem Zieleinlauf auch noch unser Steuermann über Bord. Er wurde aber natürlich wohlbehalten an Land gebracht, um mit den Kollegen ausgiebig zu feiern. Was für ein toller Tag – und die großartige Erkenntnis: Was wir allein nicht schaffen, das schaffen wir gemeinsam als Team!

Wir sagen allen, die dabei waren, herzlich dankeschön für das Paddeln, das Üben in der Freizeit und die vielen kleinen freiwilligen Aufmerksamkeiten wie Verpflegung, Organisation, musikalische Unterstützung mit der Trompete und viele Dinge mehr. Ein großer Dank gilt auch unseren Fans und ihren Familien, die unser Team mit großem Applaus unterstützt haben. Unser Ziel im nächsten Jahr wird es sein, in der nächsthöheren Wettkampfklasse an den Start gehen zu dürfen und vielleicht auch dort einen Platz auf dem Siegertreppchen zu ergattern. Bis dahin – AHOI!

weitere News

Neuer Mitarbeiter in der Region Deutschland SÜD

07.02.2019

EMPACK 2019

Traporol auf der EMPACK in Dortmund

04.02.2019

LogiMAT 2019

Erleben Sie Neuheiten von Traporol auf der LogiMAT in Stuttgart

23.11.2018

Betriebsferien

Jahreswechsel 2018/2019

07. - 09.11.2018

Wir weisen unsere Kunden darauf hin, dass der Produktionsbereich für Allseitenrollen in der Zeit vom 30. Juli bis zum 17. August 2018 aufgrund von Betriebsferien geschlossen sein wird. Wir bitten Sie daher, diesen Zeitraum in...

Erfahren Sie kurz und kompakt alles über die Produkte, Leistungen und das Wertesystem der Traporol GmbH – in unserem neuen Unternehmensvideo. Interessierte Neukunden erhalten hier einen aussagekräftigen Überblick über die Welt...

Ab sofort ist der Einkauf im Online-Shop der Traporol GmbH auch auf Rechnung möglich. Das digitale Angebot, das seit drei Jahren hervorragend angenommen wird, ist zudem in den vergangenen Monaten konsequent erweitert worden....

Damiano Mele übernimmt ab sofort die Geschäftsführung der Traporol GmbH. Damit wird die Position aus den eigenen Reihen neu besetzt. Herr Mele ist ein ausgewiesener Fachmann im Rollenbau und hat das Unternehmen durch seine...

Mit einem frisch designten Messestand hat sich Traporol auf der diesjährigen Logimat präsentiert. Mehr Raum für gute Gespräche und neue Produkte – dieses Konzept ging auf ganzer Linie auf, denn unser Stand war an allen Tagen...

28.03.2018

Produktneuheit

Allseitenrolle antistatisch

11.02.2018

Logimat 2018

Nur noch wenige Wochen!

Eine für uns neue aber interessante Messe, erlebten wir im vergangenen Monat in Dortmund. Mit der Empack nahm die Traporol an der regionalen Fachmesse für die Verpackungs- & Druckindustrie und Intralogistik in NRW teil....

Fachmesse Verpackungsindustrie

Letzer Versandtag 20.12.2017

Fachmesse beginnt in Kürze